<MMString:LoadString id="insertbar/linebreak" />

Durchflusstransmitter RRI


Der Durchflussmesser besteht aus einem Flügelrad, das durch das strömende Medium in Rotation versetzt wird. Die Drehzahl des Rotors ist proportional der Durchflussmenge pro Zeit. Der Rotor ist mit Edelstahl-Klammern bestückt. Die Aufnahme der durchflussproportionalen Drehzahl geschieht durch einen induktiven Näherungsschalter.

Technische Parameter:

  • Sensor induktiv
  • Nennweite DN 10 (RRI-010) und DN 25 (RRI-025)
  • Anschluss: Innengewinde G 3/8, G 1; Außengewinde G 3/8 A, G 1 A
  • Druckfestigkeit PN 16 bar
  • Medientemperatur 0..60 °C

Vorteile auf einen Blick:

  • Unkompliziertes Messen von Durchflussraten
  • Keine Magnete, mit induktivem Sensor
  • Lange Lebensdauer durch hochwertige Keramikachse und Spezial-Kunststofflager
  • Keine Ein- und Auslaufstrecken erforderlich
  • Modulare Bauweise mit unterschiedlichen Anschlusssystemen
  • Anschlüsse steck- und drehbar
  • Ausgangssignal PNP oder NPN
  • Eigensicheres Verhalten

● Optional Rückschlagventile, Filter, Durchflusskonstanter in
den Anschlüssen

 

Datenblätter




Kontakt:
Telefon: 04131/2419-0
Fax: 04131/2419-50

E-Mail: info@iris-gmbh.com