<MMString:LoadString id="insertbar/linebreak" />

Metis Serie mit Vario- und Festoptik


Metis Pyrometer sind vollkommen digital aufgebaut und höchst robust. Die kleinen Messfelder und kurzen Einstellzeiten machen das Metis Pyrometer flexibel in der Anwendung und somit zum Allroundtalent für Industrie und Forschung.

Modell Messbereich Anwendungsgebiete Spektralbereich
MS09 ab 550°C Metalle, Glasschmelze,Graphit, Drahtmessungen 0,9 μm
MQ11 ab 600°C Metalle, Glasschmelze, Graphit, Metallschmelzen  0,7 – 1,1 μm
MI16 ab 200°C Metalle, Laserapplikationen, Härten, Anlassen, Drahtmessungen 1,6 μm
MI18 ab 120°C Metalle, Laserapplikationen, Härten, Anlassen,Drahtmessungen, Kleben 1,8 μm
MQ22 ab 300°C Laserhärten und Löten, Metalle 1,45 – 1,8 μm
MP25 ab 75°C Metalle bei niedrigen Temperaturen, Anlassen, Kunststoffe 2 – 2,8 μm
MB35 ab 35°C Leimspur, Bremsscheiben, Kunststoffe, Anlasstemperaturen 2 – 5 μm
MY34 ab 300°C Glastemperaturen unter der Oberfläche, Wafertemperaturen 3,43 μm
MY39 ab 150°C Messungen durch Flammen hindurch, Glaskeramiken 3,9 μm
MY45 ab 200°C CO2 Messungen in Müllverbrennungen, Flammentemperaturen  4,5 μm
MY51 ab 80°C Glasoberflächen  5,14 μm
MY68 ab 50°C Folien und Kunststoffe 6,8 μm
MY80 ab 50°C Glas, Folien und Kunststoffe  8,05 μm
MY84 ab 0°C Organische Materialien, Gummi, Lacke, Papier  8 – 14 μm
Datenblätter
Produktübersicht SE




Kontakt:
Telefon: 04131/2419-0
Fax: 04131/2419-50

E-Mail: info@iris-gmbh.com